Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg

Volksleiden Altersdemenz: In der Mitte der Gesellschaft angekommen?

26.11.2016

Im September fand der 2. Malteser Versorgungskongress Demenz in Duisburg statt. Dort referierte PD Dr. Albert Lukas , Chefarzt der Geriatrie und Leiter des Zentrums für Altersmedizin am Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg, über die Erkennung und Behandlung von Schmerzen bei Menschen mit Demenz. Hierzu und über viele weitere Ansätze, die der Kongress thematisierte, berichtet das Rheinische Ärzteblatt: zum Artikel "Volksleiden Altersdemenz: In der Mitte der Gesellschaft angekommen?"