Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Ärztenotruf01805 044100
Giftnotruf0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard
Telefonzentrale 0228 6481-0
Notfallambulanz0228 6481-568
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Leistungsspektrum der Klinik für Allgemein- und Bauchchirurgie

Das erfahrene und spezialisierte Ärzteteam der Klinik für Chirurgie operiert Sie bei Erkrankungen der inneren Organe kompetent und schonend. Die Behandlung von Erkrankungen des gesamten Verdauungstraktes, der Schilddrüse sowie von Bauchwandbrüchen (Hernien) sind unsere besonderen Schwerpunkte.

Als Patient sind auch deshalb im Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg in den besten Händen, weil die Kliniken für Innere Medizin, Thoraxchirurgie, Gynäkologie, Urologie und Plastische Chirurgie eng mit dem Team unserer Klinik zusammenarbeiten. Eine ganzheitliche und rundum abgestimmte Versorgung wird so gewährleistet. Die stationäre Aufenthaltsdauer kann durch diese enge Kooperation häufig verkürzt werden. Das Leistungsspektrum der Klinik für Chirurgie umfasst die Eingriffe an den inneren Organen und bei Hernien, die Versorgung von chronischen und komplexen Wunden sowie die Entfernung von Weichgewebstumoren.

Operationen bei Erkrankungen des Verdauungstraktes

Operationen an Magen, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase und -wegen sowie an Dünn-, Dick- und Mastdarm führen wir regelmäßig und schonend durch. Zur optimierten Versorgung von Patienten mit Tumorerkrankungen des Darms haben wir an unserem Haus das Darmkrebszentrum gegründet. In diesem nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Zentrum werden Sie von Experten fachübergreifend betreut. Das Zentrum ist zugleich auch operativer Standort des Integrativen Darmzentrums Bonn/Rhein-Sieg.

Schonende Operationsverfahren und postoperative Schmerztherapie

Bei allen Operationen legen wir Wert auf schonende Verfahren. Wenn es möglich und sinnvoll ist, wenden wir minimal-invasive Operationstechniken (Schlüssellochchirurgie) an. Dadurch entstehen nur kleine Narben und die Schmerzen nach der Operation werden verringert. Auch nach Eingriffen, die nicht minimal-invasiv durchgeführt werden können, sorgt unser modernes Schmerzmanagement unter Einbeziehung der Kollegen der Klinik für Anästhesie und Schmerztherapie dafür, dass Sie keine Schmerzen haben und möglichst schnell wieder "auf die Beine" kommen.

Chefarzt


Prof. Dr. Hans-Wilhelm Keller

Tel. (0228) 6481-241
Ihre Nachricht an
Prof. Dr. Hans-Wilhelm Keller