Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Ärztenotruf01805 044100
Giftnotruf0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard
Telefonzentrale 0228 6481-0
Notfallambulanz0228 6481-568
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Darmpolypen

Darmpolypen sind zunächst gutartige Gewächse aus der Darmwand, die im Laufe der Zeit in eine Krebsgeschwulst übergehen können. Die Polypen werden in der Regel endoskopisch, also per Darmspiegelung, entfernt. Nur wenn das aufgrund der Lage und Größe des Polypen unmöglich ist, muss operiert werden. Dabei kann in geeigneten Fällen eine Operation endoskopisch (Bauchspiegeloperation) erfolgen. Auf jeden Fall müssen auch die Polypen komplett entfernt werden, dazu wird meistens eine Ausschneidung der Darmwand im polypenbefallenen Anteil vorgenommen. Der Darmwanddefekt kann gewöhnlich direkt vernäht werden. In diesen Fällen ist eine Darmabschnittentfernung meistens umgänglich.


@ Internet-
sprechstunde @

Für weitere Fragen können Sie gern die Internetsprechstunde der Klinik für Chirurgie nutzen

Internetsprechstunde

Kontakt


Anita Zoller
Sekretariat Chirurgie
Tel. (0228) 6481-241
Ihre Nachricht an
Anita Zoller

Terminkoordination stationäre Aufnahme


Belegungsmanagement

Tel. (0228) 6481-476/-477
Ihre Nachricht an
Belegungsmanagement