Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Ärztenotruf01805 044100
Giftnotruf0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard
Telefonzentrale 0228 6481-0
Notfallambulanz0228 6481-568
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Optimale medizinische Versorgung rund um Ihre Operation

Ihre anästhesiologische Betreuung übernimmt bei uns ein erfahrenes und eingespieltes Fachärzte- und Pflegepersonalteam. Mit umfassenden Aufklärungen, schonenden Narkoseverfahren und einer freundlichen Atmosphäre möchten wir Ihnen die Vorgänge rund um eine Operation so angenehm wie möglich gestalten.

Bei der Voruntersuchung auf der Station oder im Ambulanten Zentrum wird in Abhängigkeit von der Operationsart, den Voruntersuchungen und der Krankenvorgeschichte das für Sie sicherste und angenehmste Anästhesieverfahren festgelegt und mit allen Vor- und Nachteilen ausführlich besprochen. Dieses Gespräch findet in einer ruhigen Atmosphäre statt und bietet Raum für alle Fragen, die Sie rund um Narkose und mögliche Schmerzen hab

Moderne Narkoseverfahren

Uns stehen alle modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie zur Verfügung. Dabei kommen auch die so genannten gaslosen Techniken (TIVA) zum Einsatz, die in vielen Fällen besser verträglich sind. Je nach Operation kann es auch sinnvoll sein, regionale Anästhesien mit Allgemein-Anästhesien zu verbinden. Darüber hinaus ist die moderne Anästhesie beispielsweise mittels patientenkontrollierter Schmerzpumpen für die Schmerztherapie in den Tagen nach der Operation zuständig.

In der Geburtshilfe besteht ebenso die Möglichkeit der patientenkontrollierten Periduralanästhesie (PECA). Sie ist eine Kombination aus Periduralanästhesie und patientenkontrollierter Schmerztherapie, so dass Schmerzen während der Geburt vermieden werden, der Geburtsvorgang jedoch ungestört bleibt. Die Gabe der Schmerzmedikamente erfolgt auf Knopfdruck nach den individuellen Bedürfnissen der Patientin.

Umfassende Betreuung

Neben einer modernen Behandlung unter Erfüllung optimaler Qualitäts- und Komfortkriterien steht bei uns immer der Mensch im Vordergrund. Damit Sie sich vor, während und nach dem Eingriff gut aufgehoben fühlen, legen wir großen Wert auf eine entspannte Atmosphäre. Ihr betreuender Anästhesist ist die ganze Zeit über bei Ihnen und auch nach dem Aufwachen werden Sie von unserem Fachpflegepersonal professionell und freundlich betreut. Am OP-Tag und dem Tag danach besuchen wir Sie auf Ihrem Zimmer, um uns von Ihrem Wohlergehen zu überzeugen und Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung zu stehen.

Kontakt


Gisela Hausen
Sekretariat Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Tel. (0228 ) 6481-361
Ihre Nachricht an
Gisela Hausen