Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Ärztenotruf01805 044100
Giftnotruf0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard
Telefonzentrale 0228 6481-0
Notfallambulanz0228 6481-568
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Leistungsspektrum der Klinik für Urologie

In der Urologie behandeln wir Frauen und Männer mit Erkrankungen der harnbildenden und -ableitenden Organe: Nieren, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre. Weiterhin gehören zu unserem Leistungsspektrum die Diagnose und Therapie von Erkrankungen der männlichen Genitalorgane.

Die Urologie behandelt eine Vielzahl unterschiedlicher Krankheitsbilder. Unser erfahrenes Team diagnostiziert und therapiert:

  • Tumorerkrankungen der Harn bildenden und ableitenden Organe sowie der männlichen Geschlechtsorgane
  • angeborene Missbildungen des Harntraktes und der männlichen Genitalorgane
  • Steinleiden
  • Beckenbodenerkrankungen
  • Speicher- und Entleerungsstörungen der Harnblase
Arzt operiert urologischen Patienten

Die Schwerpunkte unserer Leistungen liegen in der operativen und medikamentösen Therapie von Tumorerkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane sowie der plastischen Rekonstruktion von angeborenen Fehlbildungen. Wir legen großen Wert auf den Einsatz schonender Operationsverfahren unter Anwendung modernster Technik. Unser Bemühen um Organ- und Funktionserhalt minimiert für Sie die operative Belastung und bewahrt Ihre Lebensqualität.

Bei minimal-invasiven und endoskopischen Operationen sind keine oder nur kleine Schnitte notwendig, so dass nach dem Eingriff der Genesungsprozess beschleunigt wird. Tumorerkrankungen an Nieren, Nierenbecken, Harnblase, Prostata oder Hoden operieren wir in den meisten Fällen organ- und nerverhaltend. Sollte die Harnblase entfernt werden müssen, bieten wir Ihnen alle modernen Formen der Harnableitung und auch die Neubildung einer Harnblase aus Dünndarm an.

Die Behandlung von Steinleiden profitiert in erheblichem Maß von technischen Innovationen, die Ihnen in unserem eigenen vollständig renovierten OP-Trakt in vollem Umfang zur Verfügung stehen. Sollte bei der Behandlung von urologischen Krankheitsbildern ein multidisziplinäres Vorgehen notwendig sein, arbeiten wir eng mit den Kliniken für Gynäkologie oder Chirurgie unseres Hauses zusammen: Patienten mit Prostatakrebs behandeln wir in enger Abstimmung mit Strahlentherapeuten, Tumorpatienten werden von niedergelassenen Onkologen, Hausärzten und unserer Klinik gemeinsam weiterbehandelt.

Kontakt


Petra Giebel-Dolff
Sekretariat Urologie
Tel. (0228) 6481-371
Ihre Nachricht an
Petra Giebel-Dolff