Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Ärztenotruf01805 044100
Giftnotruf0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard
Telefonzentrale 0228 6481-0
Notfallambulanz0228 6481-568
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Palliativstation

Als Patient mit einer weit fortgeschrittenen und nicht heilbaren Erkrankung werden Sie auf unserer Palliativstation individuell behandelt. Ein multiprofessionelles Team setzt sich dort rund um die Uhr für Sie ein.

Medizinische und pflegerische Begleitung auf der Palliativstation: Ganzheitlich und auf Sie abgestimmt

Im Vordergrund der medizinischen und pflegerischen Versorgung auf der Palliativstation steht die Erhaltung der größtmöglichen Lebensqualität. Um diese zu erreichen, ist die Symptombehandlung eine wichtige Säule unserer Arbeit: Schmerzen, Übelkeit, Atemnot, depressive Verstimmungen, Angstzustände und andere Symptome begrenzen wir so weit wie möglich.

Das Ziel ist dabei, Ihren Zustand soweit zu stabilisieren, dass Sie möglichst wieder nach Hause entlassen werden können. Kommunikation spielt eine weitere wichtige Rolle in unserem Behandlungskonzept. Wir legen großen Wert auf eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung und einen offenen Umgang zwischen uns und Ihnen.

Umgang mit sozialen, spirituellen und psychischen Fragen oder Belastungen: Erfahrene Fachleute sind für Sie da

Ihre sozialen und spirituellen Bedürfnisse sowie der Umgang mit psychischen Problemen sind fester Bestandteil der Behandlung auf unserer Palliativstation. Diese Aspekte gehören genauso zu unserem Ziel der größtmöglichen Lebensqualität wie eine möglichst effektive Symptombehandlung. Bei dem Umgang mit psychischen Problemen, bei sozialen Konflikten, beispielsweise bei Schwierigkeiten innerhalb der Familie und auch bei spirituellen Fragestellungen, zum Beispiel nach dem Sinn des Lebens oder dem Warum des Sterbens, werden Sie - wenn Sie dies möchten - von unserem Team begleitet. Alle Mitarbeiter haben große Erfahrung im Umgang mit Belastungen der Psyche und sozialen Konflikten in der letzten Lebensphase und sind jederzeit für Sie da.

Die Räumlichkeiten der Palliativstation: wohnlich und individuell

Die Palliativstation im Malteser Krankenhaus Bonn Rhein/Sieg verfügt über 10 Betten in Einzel- und Doppelzimmern und unterscheidet sich auch räumlich von den übrigen Bereichen des Krankenhauses. In einem eigenen Flügel gelegen, ist die Station abgeschirmt vom häufig hektischen Klinikalltag; Holz- und Teppichböden, warme Farben und antike Möbeln sorgen für eine gemütlich-familiäre Atmosphäre. Alle Patientenzimmer sind mit eigenen behindertengerechten Badezimmern ausgestatttet und haben eine ebenerdige Terrasse. Mit Blick auf eine gepflegte Parkanlage können Sie entweder Zeit im Freien verbringen (selbstverständlich auch in Ihrem Krankenbett) oder die Terrassentür weit öffnen. Für Gespräche mit Ihren Angehörigen und Freunden oder den Mitarbeitern unseres Teams steht Ihnen ein gemütlicher Wohnbereich zur Verfügung. Die angeschlossene Küche ermöglicht es uns und Ihnen kleine Mahlzeiten zuzubereiten.