Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Servicelinks öffnenschließen
Notfall-Nummern

Notfall-Nummern

Ärztenotruf01805 044100
Giftnotruf0228 19240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Telefonseelsorge0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard
Telefonzentrale 0228 6481-0
Notfallambulanz0228 6481-568
Krankheitsbilder-Suche

Krankheitsbilder-Sucher

Pflege zu Hause: Kurse für Angehörige

Wir möchten die von uns behandelten Patienten auch nach der Entlassung in den besten Händen wissen. Damit sie zu Hause von Angehörigen, die ihre Pflege kurzfristig oder dauerhaft (mit) übernehmen, kompetent betreut werden können, bieten wir kostenlose Trainings und Kurse an.

Wenn Patienten aus dem Krankenhaus entlassen werden, stehen ihre Angehörigen häufig vor einer Reihe von Fragen und Schwierigkeiten. Auf der einen Seite möchtensie ihre Familienmitglieder gern zu Hause, in der gewohnten Umgebung wissen, auf der anderen Seite gibt es Unsicherheiten im Umgang mit der pflegebedürftigen Person.

Mit diesen Fragen möchten wir im Malteser Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg Sie nicht allein lassen. Um Unsicherheiten abzubauen und eine kompetente Betreuung unserer Patienten durch Angehörige im häuslichen Umfeld zu ermöglichen, bieten wir in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen und der Universität Bielefeld Pflegekurse und -trainings an. Hier lernen Sie grundlegende Pflegetechniken, die Sie konkret anwenden können sowie Hilfen zur Alltagserleichterung.

Neben den Kursen, die in Kleingruppen stattfinden, bieten wir auch Einzelfalltrainings an, in denen individuelle Fragen im Mittelpunkt stehen. In den Kursen und Trainings vermitteln Ihnen speziell ausgebildete Mentoren Sicherheit im Umgang mit der Pflegesituation zu Hause, so dass die Entlassung aus unserem Krankenhaus keine Belastung darstellt, sondern für alle eine positive Weiterentwicklung im Krankheitsverlauf.

Initalpflegekurse

In diesen Kursen lernen Ihre Angehörigen Pflegehandlungen zu

  • Mobilisation und Bewegung
  • Umgang mit Inkontinenz
  • Prophylaxen bei Bettlägerigkeit

Zusätzlich geben wir den Teilnehmenden praktische Tipps an die Hand, mit denen der Alltag mit in der familialen Pflege besser organisiert werden kann.

Die Kurse finden an drei Abenden statt und sind kostenfrei.

Ihre Ansprechpartnerin


Petra Rosenfelder
Pflegetrainerin
Tel. (0228) 6481-13318
Ihre Nachricht an
Petra Rosenfelder

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.