Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Kurs

In diesem Kurs sollen Kenntnisse in der Palliativmedizin anhand der Bearbeitung eigener Fallbeispiele in kollegialer Supervision vertieft und erweitert werden. Die Fragen oder Problemstellungen können das medizinisch-therapeutische Vorgehen und/oder den Umgang mit Patient:innen und Angehörigen betreffen. Ebenso kann der Umgang mit spirituellen Fragen, Trauerprozessen, Pflegeproblemen, einem Konflikt im Team oder ethischen Entscheidungsprozessen Schwerpunkt der Darstellung sein.

Die Dokumentation einer Patient:innenbegleitung oder eine komplexe Fragestellung, die das eigene Arbeitsfeld betrifft, muss schriftlich im Vorfeld eingereicht werden.

Voraussetzung
Z02 oder entsprechender anderer Basiskurs Palliativmedizin (40 Stunden Kurs-Weiterbildung Palliativmedizin), sowie die Module Z03.1 u. Z03.2 oder entsprechende 80 Stunden Fallseminare einschließlich Supervision nach dem (Muster-) Kursbuch Palliativmedizin auf der Grundlage der (Muster-) Weiterbildungsordnung 2018 der Bundes-Ärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin.

Zielgruppe
Ärzt:innen, die bereits einen Basiskurs Palliativmedizin sowie Modul 1 und 2 absolviert haben
Termin 31.01. - 04.02.2022 Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 13.00 Uhr
Kursleiter
Lukas Radbruch, Helmut Hoffmann-Menzel
Weitere Referent:innen: Birgit Jaspers, Martina Kern, u.a.
Ort Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
großer Seminarraum 1 im Haus 6
Gebühr

595 EUR Kursgebühr inkl. Umsatzsteuer

fakultativ Übernachtung und Verpflegung (40 EUR pro Übernachtung, 10 EUR für Frühstück und Abendessen pro Tag)

Anmeldung bis 26.11.2021