Navigation
Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg
Kurs

Von Patient:innen geäußerte Selbsttötungsabsichten erzeugen vielfach Druck sowohl bei den Mitarbeitenden des Behandlungsteams als auch bei An- und Zugehörigen. Neben den Hilfen für den Umgang mit Sterbewünschen steht die konkrete Auseinandersetzung mit möglichen Folgen einer Unterstützung des Patientenwunsches: für die Organisation, für den Umgang im Team, für die einzelne Person. Das Seminar schafft einen Raum auch für die Diskussion weitreichender Fragen wie z.B.: Wo endet die Patient:innenautonomie? Steht die Selbsttötung im Widerspruch zu den Grundsätzen von Palliative Care?

Zielgruppe
Alle Berufsgruppen, die im Bereich Palliative Care/Palliativmedizin arbeiten.
Termin 16.02. - 18.02.2022 Beginn: 9.30 Uhr, Ende: 16.15 Uhr
Kursleiter
Lukas Radbruch
Ort Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
großer Seminarraum 1 im Haus 6
Gebühr
360 EUR Kursgebühr inkl. Umsatzsteuer

fakultativ Übernachtung und Verpflegung (40 EUR pro Übernachtung, 10 EUR für Frühstück und Abendessen pro Tag)
Anmeldung bis 13.12.2021